Konstanz Herosé - Stadt am Seerhein

Auszeichnungsjahr · 2011
Standort · Reichenaustrasse
78462 Konstanz
Architekt · Prof. Klaus Theo Brenner (www.klaustheobrenner.de)
Bauherr · Hofgarten 1-3: BHS Städtebau Bodensee/Hegau GmbH Hofgarten 4: WOBAK Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH
Fotograf · Rene Wildgrube

Würdigung der Jury

Die städtebauliche Struktur der Stadt Konstanz ist im Kern
mittelalterlich, präzise und urban geprägt, in den Randzonen
dagegen durch die Expansionen des 20. Jahrhunderts diffus offen
durchgrünt. Die städtebauliche Neuanlage auf der Brachfläche
Herosé von Prof. Theo Brenner implantiert einen in Konstanz neuen,
in Europa vertrauten Typus der Blockrandstrukturen am Seerhein.
Die sich nach Süden, zum Seerhein hin öffnenden Hofgärten mit dem
fein abgestimmten Kanon von Strassen, Wegen und Plätzen bieten eine überraschende Vertrautheit mit der Anlage. Kein "déja vue",
sondern "es könnte immer schon so gewesen sein" beschleicht den
Betrachter. Die wohnlichen Grundrisse und die Sorgfalt der
architektonischen Ausformung komplettieren die Wertigkeit des
Quartiers.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT